Zurück

Ingenieur für Vorentwicklungsprojekte Kunststofftechnik (m/w/d)


Code: 027

Job-Art: Dauerstelle

Beschreibung: 

Im Auftrag unseres Mandanten suchen wir!

Aufgaben:

In dieser Position arbeiten sie bereits heute an der Zukunft. Sie screenen und evaluieren neue Technologien, Prozesse und Materialien in den Bereichen der Kunststoffverarbeitung, vorzugsweise dem Kunststoffspritzguss, aber auch Lösungen zur Verbesserung der Barriereeigenschaften, Verpackungselemente mit Kunstoffen auf Basis nachwachsender Rohstoffe oder Verbindungstechnologien. Sie arbeiten mit aktuellen Ergebnissen aus der Forschung und etablieren Kontakte zu externen Institutionen wie beispielsweise Hochschulen. Sie planen und koordinieren die Aufgaben von der Ideenfindung über die Durchführung und Auswertung von Versuchen und Berechnungen bis zur Übergabe in die Produktentwicklung. Die Vorentwicklungsprojekte resultieren in innovativen Verschlusslösungen für SIG Kartons, deshalb berücksichtigen sie auch die Wirtschaftlich- und Praxistauglichkeit.

Was Sie mitbringen: 

Gefragt sind Kandidaten mit technischer Grundausbildung (Polymechaniker, Konstrukteur, Kunststofftechnologe usw.) und einer Weiterbildung auf Stufe Uni / FH vorzugsweise mit Vertiefung in Kunststofftechnik, Maschinentechnik oder Materialwissenschaften. Sie verfügen über ein gutes, generelles technisches Verständnis und interessieren sich für neue Technologien und Materialien. Sie recherchieren gerne in Fachpublikationen, tüfteln in der Werkstatt aber auch an eigenen Lösungen. Optimalerweise haben sie einige Jahre Erfahrung in einer ähnlichen Position, Studienabgänger sind ausdrücklich willkommen. CAD-, sowie vorzugsweise FEM-Kenntnisse sind von Vorteil, aber nicht zwingend. Sie arbeiten gerne im Team, sind kommunikativ und können Ihre Arbeiten gut verständlich darstellen sowie dokumentieren. Gute Deutsch- und Englischkenntnisse können Sie in unserem internationalen Umfeld optimal einsetzen. Eine eigenständige Arbeitsweise wird vorausgesetzt.